In Rio de Janeiro leben Tausende
von Kindern in Favelas
(Armenviertel). Sie haben das Recht
auf eine bessere Zukunft und sie
benötigen eine Ausbildung.

Unser Projekt

Der Verein Curumim, 1995
gegründet, ist politisch und
konfessionell neutral. Er bezweckt,
Kindern und Jugendlichen in
brasilianischen Grossstädten in
Zusammenarbeit mit
schweizerischen und
brasilianischen Institutionen eine Ausbildung zu ermöglichen oder finanzielle Beiträge an eine solche zu leisten.

Die aktuellsten Informationen zu den Projekten finden Sie in unseren Jahresbulletins, welche Sie als pdf Dokument herunterladen können.

Curumim Bulletin 21 / 2016 (PDF, 1.5 MB )

Curumim Bulletin 20 / 2015 (PDF, 2.6 MB )

Curumim Bulletin 19 / 2014 (PDF, 3.1 MB )

Curumim Bulletin 18 / 2013 (PDF, 6.6 MB )

Curumim Bulletin 17 / 2012 (PDF, 2.6 MB )

Curumim Bulletin 16 / 2011 (PDF, 3.9 MB )

Curumim Bulletin 15 / 2010 (PDF, 5.3 MB )

Curumim Bulletin 14 / 2009 (PDF, 1.1 MB)

Curumim Bulletin 13 / 2008 (PDF, 0.9 MB)

Curumim Bulletin 12 / 2007 (PDF, 0.7 MB)

Bitte unterstützen Sie uns! Mit 50 Franken pro Jahr können Sie Mitglied werden und uns helfen, dieses Projekt langfristig zu erhalten. Muito obrigado - vielen Dank!